Herzlich Willkommen 

 

Wir begrüßen Sie auf unserer Seite.

Viel Spaß beim Durchstöbern von Fotos und Informationen.

 

Sie finden hier Aktuelles sowie viel Wissenswertes rund um die Arbeit unserer Feuerwehr.


Was liegt an

Di           27. September   19:30 Uhr           Übungsdienst                                  Gerätehaus

Fr           07. Oktober        19:30 Uhr           Mitgliederversammlung                  DGH

Di           11. Oktober        19:30 Uhr           Übungsdienst                                  Gerätehaus

Di           25. Oktober        19:30 Uhr           Übungsdienst                                  Gerätehaus

 

 


Brand-Aktuell

10. September 2022

 

Gemeindetag

Die Gemeinde selbst und alle im Dorf vertretenen Gruppen und Institutionen haben sich präsentiert und den Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt.

Auch wir als Feuerwehr hatten Einiges im Angebot.

Das Gerätehaus und unsere Fahrzeuge konnten besichtigt werden. Das LF KatS-SH wurde nun von der Bürgermeisterin offiziell der Feuerwehr übergeben.

Es wurde eindrucksvoll vorgeführt, was passiert, wenn man versucht einen Fettbrand in der Küche mit Wasser zu löschen. Schon ein kleiner Schluck sorgt für eine riesige Stichflamme. 

Die Handhabung eines Feuerlöschers konnte ausprobiert werden.

Wir haben über die Rettungskarte im PKW und die Rettungsdose zuhause im Kühlschrank informiert.


03. September 2022

 

Schrottsammeln

Als gemeinsame Aktion der Jugendfeuerwehr der Gemeinden Wisch, Barsbek, Fiefbergen und Krokau (WiBaFfKo) wurde in den Dörfern Schrott eingesammelt. Von der Bratpfanne bis zum Heizkörper, vom Wasserkocher bis zum Fahrrad, von der Waschmaschine bis zum Betonmischer - alles, was aus Metall war, haben wir eingesammelt, zusammengetragen und gleich fachmännisch sortiert. Vielen Dank an alle Spender. Der Erlös kommt unserem Nachwuchs in der WiBaFfKo zugute.

 

 


20. August 2022

 

Feuer in Fiefbergen

Mehrmals hat es laut geknallt. Samstagabend während der Tagesschau. Feuerwerk im Dorf - war vielfach die Vermutung. Leider war es das aber nicht. Ein Geräteschuppen mit Carport war in Brand geraten. Wenig später hat das Feuer auch auf das Wohnhaus übergegriffen. 

 

Die Kameraden der FF Fiefbergen waren sehr schnell vor Ort und

haben umgehend mit dem ersten Löschangriff begonnen. Die FF 

Schönberg traf kurz nach Fiefbergen ein, hat die Drehleiter in 

Stellung gebracht und mit Wasser von "Oben" unterstützt. Für den Innenangriff wurden viele Atemschutzgeräteträger benötigt. Die Wehren aus Passade und Probsteierhagen wurden hierfür zur Unterstützung angefordert. Durch die gemeinsamen Anstrengungen aller Einsatzkräfte konnte das Feuer (abschließend mit Schaum) erfolgreich bekämpft werden. 

Mit Hilfe einer Wärmebildkamera wurde sicher gestellt, dass keine Glutnester mehr vorhanden waren. Trotzdem ist nachts gegen 4:00 Uhr an einer Stelle das Feuer erneut aufgeflammt. Dank aufmerksamer Nachbarn wurden die Kameraden der Fiefberger Wehr erneut alarmiert. Das Feuer konnte schnell ausgemacht werden.

 

Vielen Dank an alle anwesenden Einsatzkräfte der Feuerwehren, der Polizei und des Rettungsdienstes.

 

 


August 2022

 

Divera 24/7

Die FF Fiefbergen testet "Divera 24/7". Die App unterstützt z. B. Feuerwehren und ergänzt den klassischen Funkmelder und die Sirene.  

 

 


16. August 2022

 

Fahrzeugkunde - ... einmal anders

Um Ausstattung und Beladung unseres LF KatS-SH besser kennenzulernen hatte sich unser Wehrführer etwas Besonders einfallen lassen. Aufgeteilt in zwei Gruppen mussten wir einen Eimer aus einem 5m-Kreis heraus-holen. Dabei durfte der Kreis nicht betreten und der Eimer nicht mit der Hand angefasst werden. Gemeinsam haben wir nach Lösungen gesucht, um das vorhandene Material möglichst kreativ einzusetzen. Einmal eingesetztes Material durfte kein zweites Mal verwendet werden. Es war sehr interessant und lehrreich und hat zudem auch noch viel Spaß gemacht! Seht selbst.

 

 


5. Juli 2022

 

Übung Flächenbrand

Der heiße und trockene Sommer veranlasst die Wehrführung zu einer besonderen Übung. Ein Flächenbrand wird angenommen. Ein Feld steht in Flammen. Dabei wird das sogenannte "Pump and Roll-Verfahren" angewendet. Der Brand wird von einem langsam fahrenden Fahrzeug aus gelöscht.

 

 


2. Juli 2022

 

Radtour durch die Probstei

Es ist bereits gute Tradition, dass die Fiefberger Kamerad:innen eine Tour per Rad veranstalten. Bei allerbestem Sommerwetter radeln viele Dorfbewohner und Freunde auf einer wunderschönen Strecke durch die Probstei. Viele Wiederholungstäter sind am Start. Es wird sicher nicht die letzte Tour gewesen sein.

 

 


17. Juni 2022

 

Er ist "der Neue"

  


4. Juni 2022

 

Fiefbergen holt den Pokal

Die Kamerad:innen der FF Köhn waren im letzen Jahr erfolgreich. Folgerichtig waren sie in diesem Jahr Veranstalter des Amtsfeuerwehrtages der Wehren in der Probstei. In diesem Jahr gehen wir mit dem Pott nach Hause. Mit viel Spaß und Engagement holt sich unsere Truppe den Sieg. Auf ein Wiedersehen in Fiefbergen in 2023. Wir freuen uns.

 

 


25. Mai 2022

 

Amtsübergabe

Elf Jahre im Amt. Udo Schröder-Kantim wird im Rahmen der Gemeindevertretersitzung feierlich verabschiedet und übergibt sein Amt an seinen bisherige Stellvertreter Michael Liesenberg. Dieser wird neuer Gemeindewehrführer vereidigt. Im Anschluß wurde mit der gesamten Wehr kräftig gefeiert.

 

 


9. April 2022

 

Pumpenausbildung

Samstag fand bei besten äußeren Bedingungen die Pumpenausbildung statt. In der Kleingruppe wurde intensiv geschult. Die Diskussion war für alle Teilnehmer interessant und lehrreich.

 

 


26. März 2022

 

Jahreshauptversammlung (JHV)

Anfang Februar findet üblicherweise die JHV der FF Fiefbergen statt. Knapp zwei Monate später konnte die JHV dann in gewohntem Rahmen stattfinden. Wichtigster Tagesordnungspunkt: die Wahl des neuen Gemeindewehrführers. Michael Liesenberg wurde mit deutlicher Mehrheit von den Kamerad:innen gewählt.

 

 



3. Dezember 2021

 

Ein Neuer steht im Stall

Der neue Stolz unserer Wehr, ein LF KatS-SH 

Eines der 52 neuen Fahrzeuge, die sich das Land Schleswig-Holstein für den Katastrophenschutz angeschafft hat, steht in Fiefbergen

Das LF KatS-SH ist ausgestattet mit 600 Metern Schlauch-material und führt 1.500 Liter Wasser mit sich. Mit Allrad ist das Fahrzeug für alle Wege gerüstet. Es entspricht modernstem Standard. Drei unserer Kameraden sind nach Baden-Württemberg gereist und haben das LF KatS-SH persönlich abgeholt. Selbstverständlich gab es eine intensive Einweisung in die umfangreiche technische Ausstattung des Fahrzeugs. Das Fahrzeug kennenzulernen, wird Ausbildungsschwerpunkt für das Jahr 2022. Wir freuen uns, wenn IHR Euch für dieses Fahrzeug und die Feuerwehr im Allgemeinen interessiert. IHR seid als neue Kameradinnen und Kameraden herzlich willkommen.

 

Es folgen ein paar Eindrücke des NEUEN

 


... und sonst so


Mitglied werden

 

Liebe Fiefbergerinnen, liebe Fiefberger,

 

wir brauchen Nachwuchs in unserer Feuerwehr. Dabei ist es gar nicht so wichtig, wie alt Sie sind. Egal ob Männlein oder Weiblein – Sie sind 18 Jahren oder älter - dann passt das. Wenn Sie Lust haben aktiv zu sein, sind Sie herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Sie.

 

Sie können nicht aktiv dabei sein, möchten uns aber trotzdem unterstützen – sehr gerne. Helfen Sie uns als passives Mitglied – mit Ihrem finanziellen Beitrag.

 

Laden Sie sich den Aufnahmeantrag und die Einzugsermächtigung runter, füllen diese aus und geben sie z. B. bei unserem Wehrführer Udo Schröder-Kantim, Dorfstraße 25 – oder bei jedem anderen Kameraden im Dorf ab.

 

Die Feuerwehr leistet wertvolle Arbeit im Dorf – für uns alle.

Helfen Sie mit.

 

Ihr Freiwillige Feuerwehr Fiefbergen


Download
Aufnahmeantrag für passive Mitglieder in der Freiwilligen Feuerwehr Fiefbergen
Aufnahmeantrag FFF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 29.3 KB
Download
Einzugsermächtigung für die Abbuchung des Mitgliedsbeitrages in der Freiwilligen Feuerwehr Fiefbergen
Einzugsermächtigung FFF.pdf
Adobe Acrobat Dokument 71.9 KB

Interessantes aus der Welt der Feuerwehren - regional und weltweit

* Feuerwehrgerätehaus bekommt Anbau - 29.09.20

* Feuer auf Schönberger Kita-Gelände - 15.09.20

* Scheune in Kalübbe ausgebrannt - 14.09.20


Sonntag 13. September 2020

 

Windkraftanlage brennt im Windpark Fiefbergen


Dienstag Abend ist Dienstabend

- alle 14 Tage -

 

Jeder ist herzlich willkommen!


... bei Wind und Wetter - zu jeder Tages- und Nachtzeit sind wir im Einsatz